„Agil Denken und Handeln“ – Westerhamer Managementforum am 1. Dezember 2017‎

Von 9. November 2017Veranstaltungen

Agilität verändert gerade unser Wirtschaftsleben und agile Methoden sind in nahezu ‎allen Tätigkeitsfeldern im Vormarsch. In unseren Westerhamer Management- und ‎Coachingforen greifen wir immer wieder ‎aktuelle Strömungen auf und möchten diese ‎in Vorträgen und Workshops mit Praxisexperten, Wissenschaftlern und Beratern ‎diskutieren. ‎Das Tagesforum „‎“Agil Denken und Handeln“ setzt sich mit Agilität in den Bereichen ‎Führung und Management Coaching und Personalmanagement auseinander. Denn ‎agiler Wandel wird nur ein Erfolg, wenn er von den Führungskräften und Mitarbeitern ‎gelebt wird. Jeder Einzelne im Unternehmen muss zunehmend agil denken und handeln und auf Agilität vorbereitet werden. ‎

Zielgruppe dieses Forums sind insbesondere Unternehmer, Führungskräfte, Personalexperten, Coaches und Berater.‎

In Vorträgen mit Diskussion werden die verschiedenen Facetten der Agilität dargestellt ‎und in anschließenden Parallel-Workshops werden einzelne Fragestellungen in ‎einem kleineren Kreis vertieft.‎

Veranstaltungsdetails:

Datum: 01.12.2017
Uhrzeit: 08:30 – 17:30 Uhr
Kosten: 290 EUR (inkl. Begrüßungsimbiss, Mittagessen, Pausensnacks, Tagungsgetränke, Get-Together)
Adresse:
IHK Akademie Westerham
Von-Andrian-Str. 5
D-83620 Feldkirchen-Westerham
Tel. +49 (0) 8063 91-0 www.ihk-akademie-muenchen.de/westerham

Agenda:

Agiles Mindset in Führung und Management
Peter-Christian Patzelt

Interne und externe Agilitätstreiber fordern ein agiles Mindset und neue Kompetenzen ‎von Füh‎rungskräften. Der Chef wird zum Dienstleister, Gastgeber und Coach für ‎seine Mitarbeiter. Er un-‎terstützt seine Teams dabei, selbstorganisiert und schnell auf ‎sich verändernde Bedürfnisse der ‎Kunden zu reagieren. Klassisches Management ‎wird zum Auslaufmodell‎.

 

Agiles Coaching
Patrick Lobacher

Ein Agile Coach unterstützt Organisationen dabei, anpassungsfähig ‎und ‎selbstlernend zu werden – was in Zeiten der Digitalen Transformation zu ‎den ‎essentiellen Fähigkeiten gehört. Dabei arbeitet der Agile Coach stets ‎systemisch, ‎unterstützt und gestaltet Prozesse, Strukturen sowie Methoden und ‎repräsentiert dabei ‎einen neuen Führungsstil: Agile Leadership.‎ Im Mittelpunkt steht ‎die Notwendigkeit des agilen Coaching sowie die Eigenschaften, Kompetenzen und ‎Fähigkeiten der Rolle in der täglichen Arbeit.‎

 

Agiles Personalmanagement
Guido Betz

Agilität ist das aktuelle Schlagwort, dem derzeit niemand entkommt – auch das Personalmanangement nicht – ja es soll sogar Treiber für das Unter- nehmen hin zu mehr Agilität werden. Wo liegen die Chancen und Barrieren hierfür? Testen Sie mit dem ‚Agilitätsbarometer‘ wo Sie stehen.

Welche Ansätze sind in einer VUCA-Welt Erfolg versprechend?

 

Die Workshops:
In drei Parallel-Workshops werden die Themen „Agiles Mindset in Führung und Management“, „Agiles Coaching“ und „Agiles Personalmanagement“ in kleinerer Runde ‎intensiv anhand praktischer Beispiele weiterbearbeitet und mit den Teilnehmern in ‎konkreten Anwendungsfällen diskutiert.‎

Flyer „Programmüberblick“

Anmeldung zum Managementforum

 

Patrick Lobacher

Autor Patrick Lobacher

Mehr Posts von Patrick Lobacher

Kommentar hinterlassen